Start2017September

September 2017

In einer Dreierkonstellation zeigt die Helmut Newton Stiftung in ihrer neusten Ausstellung neben Originalabzügen aus der Dauerleihgabe des Namensgebers außergewöhnliche Foto-installationen von Mario Testino und Jean Pigozzi Dass Helmut Newton sich selbst durchaus neben und nicht

Immer wieder kommt es aber auch zu schrecklichen Unfällen, wenn z. B. Rechtsabbieger die Radspur übersehen,  wenn das Rot der Ampel für Radler nur fakultativ wahrgenommen wird. Ein Bestandteil  des Berliner Radgesetzes (RadG) ist das Konzept

Seit dem terroristischen Attentat am Breitscheidplatz ist das Sicherheitsgefühl vieler Berliner angeschlagen. Seine Bürger vor Gewalt, Verbrechen und Terror zu schützen, ist eine der wichtigsten Aufgaben des Staates. Ein Workshop zur Stärkung des Sicherheitsempfindens von Besuchern

Für ihre allererste Filmrolle erhielt sie eine Auszeichnung. Das war 1999. Damals stand Maria Simon in „Zornige Küsse“ an der Seite von Jochen Vogel. Im vergangenen Jahr wurde sie mit der Goldenen Kamera in der

Der Name „Morsh“ ist natürlich ein Witz. Den man sich leisten kann, wenn man so unmorsch und geschmeidig ist wie die Crew, die das „Morsh“ in Friedrichshain betreibt. Ein kleines Ecklokal, dessen Vintage-Interieur auch in

Zwischen Langstrecklern aus den Läufer-Wunderländern Äthiopien und Kenia herrscht nicht eben Freundschaft. Die Afrikaner sind sich allerhöchstens in einer Art Burgfrieden verbunden, wenn es bei den gut dotierten Wettbewerben darum geht, den Rest der Welt

Glücklich scheinen hier drin alle zu sein – die giggelnden Freundinnen am Tisch im Fenster, die muntere Männergruppe an der Tafel beim Eingang, die strahlend fröhlichen Kellnerinnen, die bald die Vorspeise bringen: kross gebratene Polentascheiben

Film, Fernsehen, Theater - und jetzt auch noch ein eigener Foodtruck. Mit gerade mal 19 Jahren hat Jungschauspieler Langston Uibel einen ziemlich vollen Terminkalender. Trotzdem hat es sich der gebürtige Londoner, der vom ID Magazin

Naturschützer haben vor knapp 15 Jahren im Bezirk Reinickendorf mehrere Waldkauz-Nistkästen aufgehängt. Inzwischen ergibt sich ein interessanter Spaziergang mit vielen Stationen, an denen die seltenen Vögel gesichtet werden können. Der Naturschutzbund Deutschland (Nabu) hat stellvertretend für alle

So richtig viel los ist noch nicht im Wedding. Es überwiegen graue Fassaden, dubiose Schänken und Bars, die nicht retro, sondern nur von der Zeit überholt sind. Doch die Gegend ist im Kommen, darüber ist