Start2018Februar

Februar 2018

„Obama: An Intimate Portrait“ die deutschlandweit erste Ausstellung über die Präsidentschaft von Barack Obama.

Hypes gehören zur Berliner Gastroszene wie Ketchup zur Currywurst. Das normale Publikum wartet ab. Lokale, die den Übergang vom Anfangsrummel in den Alltagsbetrieb überstehen, können interessant sein. Richtig spannend werden sie, wenn sie den Schritt

Gewinnen Sie mit berliner leben ONLINE und Uwe Wilhelm ein spannendes Lese-Event mit einer anderthalbstündigen Busfahrt durch Berlin.

Besonders interessant sind die Programmkinos. Winterzeit ist Kinozeit. Im richtigen Film ist das Qualitätszeit. Christian Berg, der Kinobeauftragte des Medienboard Berlin Brandenburg, setzt hinzu: „Nur im Kino ist Kino wirklich richtig Kino.“ Die Berliner Kinos zählen

Normen Sträche (42), Morgenmoderator und Programmchef bei radio B2, Deutschlands Schlager-Radio (106,0 UKW), liebt es, zu moderieren.

Immer mal wieder hat das gebürtige Nordlicht in Berlin gelebt. Und auch wenn der Lebensmittelpunkt des Sängers und Entertainers heute wieder in Bremen liegt, hat er der Hauptstadt nie so ganz den Rücken gekehrt. Wir

Natürlich ist gegen Frühstück nichts einzuwenden. Wenn es bloß nicht immer so früh wäre. In dieser Hinsicht ist Berlin schon sehr großzügig. An vielen Orten bekommt man seinen Käse- und Wurstaufschnitt, seine Pasten und Vitaminschocks

Das Präventionsprojekt der AG Babylotse Berlin richtet sich an alle Familien, deren Kinder in den sechs großen Berliner Perinatalzentren geboren werden und bietet Hilfe bei kleinen und großen Sorgen „Familienzuwachs kann immer eine große Ausnahmesituation bedeuten,