Ballet Revolución – Kubanischer Rhythmus meets Ballett

Wer nach dem deftigen Weihnachtsbraten und vor der großen Silvester-Sause ein wenig Abstand von den Traditionen braucht, der kann sich derzeit ein außergewöhnliches Tanzspektakel im Berliner Admiralspalast ansehen. Aus einer wilden Mischung von kubanischen Rhythmen, Ballett und Streetdance entsteht bei Ballet Revolución eine einzigartige Show. Denn nicht nur der Tanz besticht durch seine Vielfalt. Die musikalische Begleitung kann sich ebenfalls hören lassen, setzt sie neben den typischen kubanischen Klängen doch auch auf aktuelle Popsongs.

Sobald sich die Saaltüren des traditionsreichen Admiralspalastes geschlossen haben, verwandelt sich der trübe Winter in einen karibischen Urlaubstraum inklusive Sommer, Strand und Sonne. Nach einer guten Stunde gibt es eine kurze Verschnaufpause, bei der man die historische Saalumgebung in Ruhe auf sich wirken lassen kann. Neben dem imposanten Kronleuchter entdeckt man an allen Ecken und Enden liebevoll restaurierte Details aus dem 20. Jahrhundert, die so manches Architektur-Herz höher schlagen lassen.

Sehen Sie am besten selbst!
Bis dahin wünschen wir Ihnen und Ihrer Familie weiterhin einen dynamischen Jahresausklang!

 

Saal des Admiralspalastes | © Maria Liebich

 

© Johan Persson

Teaser zur Show

Jorge González designt Kostüme für Erfolgsshow Ballet Revolución

Text: Maria Liebich
Foto: © Nilz Böhme (Titelbild)

 

Info

Admiralspalast
Friedrichstraße 101
10117 Berlin
Zeitraum: 26.12. – 31.12.2017
Vorverkauf: www.bb-promotion.com und an allen bekannten Vorverkaufsstellen

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt bewerten!
Keine Kommentare

Kommentar verfassen