Fashionweek Berlin Januar 2017 Mode

Catwalk, Couture und Coolnessfaktor

Mailand, New York, Paris? Auch Berlin hat viel zu bieten, wenn es um Mode geht. Längst ist die Stadt mit Herz und Schnauze auch zu einer mit einem ganz eigenen Stil geworden. Vintage-Chic und Retro-Couture, Blogger, Hippster, angesagte Label. Berlin liegt nicht nur im Trend, Berlin setzt sie.

Vom 17.- 20. Januar 2017 heißt es wieder: Drama, Baby. Denn dann öffnet die Berlin Fashion Week ihre Türen, Laufstege und roten Teppiche für Fachbesucher, Interessierte und echte Stars. Modemacher, Fashion Victims, Händler, Einkäufer und die internationale Presse kommen in Scharen in die Modemetropole an der Spree.

Mode, Models, Messetrubel

Quer über die Stadt verteilt, gibt es schließlich zweimal pro Jahr allerhand zu sehen und zu erleben: Neben den etablierten Modemessen PREMIUM und PANORAMA erwarten die Besucher auch etliche andere spannende Ausstellungen, die sich um urbane, ökologische oder ethisch korrekte Kleidungstrends drehen. Junge und altbewährte Labels präsentieren ihre neuesten Kreationen und aktuelle Kollektionen.

Und eins wird dabei ganz klar: „Made in Berlin“ ist vor allem in Sachen Mode zum echten Qualitätsmerkmal geworden.

 

Text: Michael Falk
Foto: Eve-Chatherine Trieba

Infos

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt bewerten!
Keine Kommentare

Kommentar verfassen