Trabbi Formation

Den Osten kosten.

Fürzsch Johre hattmer nüscht? Von wegen: Viele Produkte, die man im Osten lieber gegen Westpakete eingetauscht hätte, erfreuen sich heute größter Beliebtheit. Und dabei sind die Fans der Ostprodukte bei Weitem nicht nur unter Ostalgikern und Ewiggestrigen zu finden. Auch so manch einer aus dem „Westen“ hat sie längst für sich entdeckt. Für alle, die neugierig oder längst überzeugt sind, bietet die Ostpro-Messe allerhand zu entdecken und gleich mitzunehmen. Über 100 Aussteller aus den neuen Bundesländern bieten neben den Klassikern auf der Weihnachts-Ostpro auch viele Artikel rund ums bevorstehende Fest. Wer also noch Geschenke, Weihnachtskugeln aus Thüringen, Pyramiden aus dem Erzgebirge oder ganz spezielle Naschereien sucht, ist hier bestens bedient. Vom 02. bis 04. Dezember 2016 stehen Schau-und Shoppinglustigen hierfür die Türen des SEZ in Friedrichshain offen.

Ostpro Auswahl

Text: Michael Falk
Fotos: pixabay.com/kira_fotografie; ostpaket-berlin.info

Info

SEZ
Landsberger Allee 77
10249 Berlin

Eintritt 2,- Euro, Kinder bis 10 Jahre kostenlos
Mehr Infos hier

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt bewerten!
Keine Kommentare

Kommentar verfassen