Barack Obama, An intimate Portrait, Berlin

Einblicke: An intimate Portrait

Barack Obama, An intimate Portrait, BerlinIst Barack Obama überhaupt schon museumsreif? Erst am 20. Januar 2017 ging die Amtszeit des 44. US-Präsidenten vorüber. Und doch wirkt sie bereits spürbar in die Vergangenheit gerückt. Das Museum „The Kennedys“ zeigt, anlässlich des Jahrestags der ersten Wahl Barack Obamas zum US-Präsidenten am 4. November 2009, mit „Obama: An Intimate Portrait“ die deutschlandweit erste Ausstellung über die Präsidentschaft. Die 65 ausgestellten Fotografien entstammen dem Œuvre Pete Souzas, des offiziellen Fotografen des Weißen Hauses von 2009–2017. Souzas Bilder erscheinen u. a. in National Geographic und Life. Sechs Jahre lang begleitete er bereits die Amtszeit Ronald Reagans.

*
Fotos: © PETE SOUZA

 

Info

Obama: An Intimate Portrait.
The Presidency in Photographs by Pete Souza
Noch bis 29. April 2018!
Museum THE KENNEDYS
Auguststraße 11–13, 10117 Berlin

Wie hat Ihnen der Beitrag gefallen? Jetzt bewerten!
Keine Kommentare

Kommentar verfassen